Sag uns, was los ist:

MIT Berggemeinden bestätigt Vorstand! #### Mittelstandsvereinigung der Gemeinden Windeck, Ruppichteroth, Eitorf und Much zu Gast in der Burg Dattenfeld Pressemitteilung MIT: "Zum Ende des vergangenen Jahres fand die turnusmäßige Mitgliederversammlung der Mittelstandsvereinigung der Berggemeinden statt. Auf Einladung von Axel Schönfelder durften wir dieses Mal in der Burg Dattenfeld gastieren. Nach einem imposanten Vortrag von Herrn Schönfelder unter anderem über die Geschichte des historischen Gebäudes, dessen er sich angenommen hatte, standen neue Vorstandswahlen auf dem Programm. Einstimmig wiedergewählt wurde Martin Kolb aus Windeck als erster Vorsitzender sowie der Ruppichterother Christoph Schmidt als Geschäftsführer. Jens Lülsdorf hatte im Vorfeld signalisiert, dass er nicht mehr als stellvertretender Vorsitzender zur Verfügung stehen würde. Auf seine Position wurde die zu vorige Beisitzerin Maria Miethke aus Eitorf gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Martin Gröger aus Ruppichteroth sowie Pascal Steiniger aus Windecker als Beisitzer gewählt. Martin Kolb bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder und gab einen kleinen Ausblick auf die nächsten zwei Jahre: "Die MIT Berggemeinden möchte wie auch in den letzten beiden Jahren vorrangig netzwerken und vernetzen. Unsere Mitglieder sind Unternehmer und Unternehmerinnen sowie Menschen, denen eine positive Entwicklung der Wirtschaft in unserer Region am Herzen liegt. Wir möchten unsere Mitglieder, Unternehmen sowie Interessierte zusammenbringen! Dies werden wir wieder mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten unterschiedlichster Art in unseren Gemeinden Ruppichteroth, Windeck, Much und Eitorf vorantreiben. Ich freue mich mit einem dynamischen Vorstand auf interessante zwei Jahre." Weitere Infos zu unseren Aktivitäten erhalten Sie unter * M Kolb, MIT" Ihre CDU-Much**
mehr