Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schnelles Internet (Glasfaserausbau)

Nachdem der HFA am 18.8.2009 beschlossen hat, einen Teil der Konjunkturfördermittel zur Verbesserung der DSL-Infrastruktur einzusetzen, sind auf unseren Antrag von der Telekom Versorgungsbereiche konkret bezüglich Machbar- und Finanzierbarkeit untersucht worden.

Auf dieser Basis können nunmehr Maßnahmen zum Ausbau der passiven Breitbandinfrastruktur (Verlegen von Leerrohren) mit erster Priorität für den Versorgungsbereich Marienfeld durchgeführt werden, die dann anschließend interessierten Telekommunikationsnetzbetreibern zur Nutzung angeboten werden. Ob darüber hinaus weitere Maßnahmen, z. B. im Raum Kranüchel oder Hillesheim / Herchenrath möglich sind, hängt von den Gesamtkosten ab. Wie viele Ortschaften dabei letztlich erreicht werden und weitere Informationen erhalten Sie bei Günter Schlimbach – Tel. 6816.

 „Mit Herz und Verstand unser schönes Much gestalten!“

Alfred Haas Bürgermeister

Ort
Veröffentlicht
24. März 2010, 15:45
Autor
Ort
Veröffentlicht
24. März 2010, 15:45
Autor
Mitglied von