Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Parteiübergreifendes Gespräch mit Ministerin

whatsapp shareWhatsApp

Parteiübergreifendes Gespräch mit Ministerin

CDU-Much Vorsitzende in Berlin

Als Sprecherinnen lokalpolitisch engagierter Frauen des Helene Weber-Netzwerkes wurden unsere Parteivorsitzende Notburga Kunert und ihre Kolleginnen aus Hessen zu einem persönlichen Gespräch mit der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen, Jugend, Frau Dr. Franziska Giffey nach Berlin eingeladen.

In einem ausführlichen Austausch wurden familien- und frauenpolitische Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Frauenanteil an politischen Mandaten usw. diskutiert und parteiübergreifend beleuchtet. Frau Giffey hat sich dabei auch sehr für die engagierte Arbeit der Kommunalpolitikerinnen interessiert. Da sie selber ja auch ursprünglich in der Kommunalpolitik tätig war, kennt und schätzt sie diese Basisarbeit.

Für unsere Parteivorsitzende war dies eine weitere Gelegenheit, genannte wie auch kritische Punkte rund um Frauen betreffende Themen direkt mit der zuständigen Ministerin zu erörtern, denn für die CDU-Much ist es immer ein Anliegen, dass Meinungen der Basis auch in die Regierungsarbeit einfließen können.

Ihre CDU-Much

Notburga Kunert

Ort
Veröffentlicht
24. August 2019, 11:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp