Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neues zu KITA-Gebühren und weiterem Kindergarten

whatsapp shareWhatsApp

Neues zu KITA-Gebühren und weiterem Kindergarten

Eltern von KITA- Kindern werden durch das seitens der NRW-Landesregierung beschlossene zweite beitragsfreies KITA-Jahr mit mehr Plätzen für die Kleinen weiter entlastet. Laut NRW-Familienminister Joachim Stamp ist diese Regelung ab 2020/21 beschlossen. Derzeit ist lediglich das letzte KITA-Jahr vor der Einschulung beitragsfrei. Ein zweites beitragsfreies Jahr ist eine große Unterstützung für junge Eltern! Auch hier übernimmt das Land die Kosten.

Damit erfüllt die CDU/FDP-Koalition in NRW ein weiteres Wahlversprechen. Auch die KITA-Öffnungszeiten sollen flexibler gestaltet werden können und man hofft, fehlendes Personal mittels mehr Attraktivität in Betreuungsberufe zu finden.

Für Much ist sehr wichtig, dass der im Bau befindliche zusätzliche Kindergarten auf der Dr. Wirtz-Straße bald eröffnet werden kann. Dies wird voraussichtlich April/Mai 2020 der Fall sein. 2 Gruppen sind bereits vorübergehend in Hetzenholz unterhalb der Kirche untergebracht. Der neue Kindergarten wird 4-zügig sein.

Insgesamt gute Nachrichten für Eltern und unsere Kleinen!

Ihre CDU-Much

Notburga Kunert

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2019, 11:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!