Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neuapostolische Kirche

Gemeinde Much

Freitag, 2. Dezember.

19.30 Uhr Monatliche Zusammenkunft und Gedankenaustausch aller Gemeindevorsteher unseres Kirchenbezirkes in unserer Kirche in Bonn-Duisdorf.

19.30 Uhr Einladung der Kinder-Beauftragten in unsere Kirche in Bonn-Duisdorf.

Sonntag, 4. Dezember (2. Advent).

9.30 Uhr Gottesdienst in Much.

9.30 Uhr Kindergottesdienst in Much.

9.30 Uhr Telefonische Gottesdienst-Übertragung für Kranke.

Für Kranke und Pflegebedürftige, die nicht mehr die Möglichkeit haben, an den Gottesdiensten in den Gemeinden teilzunehmen, wird heute ein Gottesdienst als kostenlose telefonische oder Internet-Übertragung angeboten. Durchführender ist Apostel Walter Schorr, Ort ist unsere Kirche in in Borken im Kirchenbezirk Dinslaken.

Dienstag, 6. Dezember.

18.00 Uhr Trauerkreis in unserer Kirche in Hennef, (Kaiserstr. 3 a, 53773 Hennef).

Der Trauerkreis bietet Allen, die um einen lieben Menschen trauern, einen geschützten vertraulichen Raum. Trauernde sind jederzeit herzlich willkommen.

Mittwoch, 7. Dezember

Kein Gottesdienst in Much!

An diesem Abend ist die Gemeinde Much um 19.30 Uhr in unsere Kirche in Troisdorf, (Am Burghof 14, 53840 Troisdorf) eingeladen. Hier führt der für unseren Kirchenbezirk zuständige Apostel Dr. Franz-Wilhelm Otten einen Festgottesdienst durch.

SONNTAG, 11. Dezember (3. Advent).

9.30 Uhr Gottesdienst in Much.

9.30 Uhr Kindergottesdienst in Much. Ein anschließender Gemeinde-Brunch sowie der Besuch des Nikolaus bei den Kindern beenden diesen Sonntag- und Feiertag.

Hinweis auf Termine zu den Festtagen:

Sonntag, 18. Dezember 9.30 Uhr Gottesdienst in Much (4. Advent)

Sonntag, 18. Dezember 18.00 Uhr Weihnachtsfeier in unserer Kirche in Much.

Sonntag, 25. Dezember 9.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst in Much

Mittwoch, 28. Dezember

Kein Gottesdienst in Much!

Samstag, 31. Dezember 17.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresabschluss in Much

Sonntag, 1. Januar 2017 11.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresbeginn in Much.

**Gäste sind zu allen Gottesdiensten immer herzlich eingeladen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
02. Dezember 2016, 00:00
Autor