Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Moderne Sportstätte 2022

whatsapp shareWhatsApp

Moderne Sportstätte 2022

Informationsveranstaltung im Post Tower am 18. November

Im Juni hat die Landesregierung das neue Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" im Umfang von 300 Millionen Euro vorgestellt. Sportvereine, die Eigentümer einer Sportanlage sind oder über langfristige Miet- oder Pachtverträge als wirtschaftlicher Träger einer Anlage verfügen, können Zuschüsse für die Sanierung und Modernisierung ihrer Sportstätte beantragen. Welche Baumaßnahmen werden gefördert? Wie läuft das Antragsverfahren ab? Über diese und weitere wichtige Fragen rund um das Förderprogramm informieren Detlef Berthold (Abteilung Sport und Ehrenamt der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen) und Simone Theile (Landessportbund NRW) bei der vom Kreissportbund Rhein-Sieg e.V. und Stadtsportbund Bonn e.V. organisierten Informationsveranstaltung. Alle förderfähigen Vereine aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis sind eingeladen, sich aus erster Hand über das Förderprogramm zu informieren. Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 18. November um 18 Uhr im Post Tower, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 11. November per E-Mail unter kontakt@ssb-bonn.de

möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Weitere Informationen

Kreissportbund Rhein-Sieg e.V., Wilhelmstr. 8a, 53721 Siegburg, Telefon: 02241/69060, E-Mail kontakt@ksb-rhein-sieg.de

oder auf der Internetseite [http://www.ksb-rhein-sieg.de](http://www.ksb-rhein-sieg.de)

Ort
Veröffentlicht
11. Oktober 2019, 03:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp