Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bonner Kabarettisten Pause & Alich feiern am 31. Oktober Premiere in Marienfeld

whatsapp shareWhatsApp

Bonner Kabarettisten Pause & Alich feiern am 31. Oktober Premiere in Marienfeld

Ersatztermin

Sonderveranstaltungsreihe "Kultutjedöns in Marienfeld" anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Ortsvereins Marienfeld e.V. geht in die dritte Runde.

Nach den Bläck Fööss und Willibert Pauels kommen erstmalig die zwei Urgesteine des Bonner Pantheons auf die Marienfelder Bühne. (Ersatztermin für den 29.06.2019)

Rainer Pause als Fritz Litzmann und Norbert Alich als Hermann Schwaderlappen bleiben auch unter der Überschrift "Alles neu" die Alten.

Gott sei Dank. Sie regen sich auch weiterhin über das Unrecht in der Welt auf, kämpfen gemeinsam gegen das Übel in der Welt und natürlich auch gegeneinander, immer zum Vergnügen ihres Publikums.

Bei Fritz & Hermann tut manches richtig weh, und Zartbesaiteten wird so manche "Pointe" durchaus eine Weile quer stecken. Aber, genau so geht eben Kabarett - wenn es noch nicht zur Comedy geronnen, sondern unbequemes, großartiges Kabarett ist, dessen Verfalldatum nicht bereits am Theaterausgang endet."

Erleben Sie die beiden großen Kabarettisten zusammen mit ihrem Pianisten Stephan Ohm am Donnerstag, 31.10.2019 um 20 Uhr auf der Bühne in der Marienfelder Mehrzweckhalle.

Die Eintrittskarten, welche ursprünglich für den 29.06.2019 erworben wurden, haben selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Es gibt aber noch Restkarten, diese erhalten Sie für € 28,- bei der Firma B&K Fahrzeugteile. Es handelt sich ausschließlich um Sitzplatzkarten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, sowie Onlinetickets unter: [http://www.ortsverein-marienfeld.de](http://www.ortsverein-marienfeld.de).

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2019, 07:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!