Sag uns, was los ist:

Waffenarsenal in Wohnung/ Polizei stellt Gewehre, Messer und Schlagstöcke sicher

(ots) - Gewehre, Messer und

Schlagstöcke hat die Erbacher Kripo am Freitag (30.4.) bei einer

Familie in einem Rothenberger Ortsteil sichergestellt. Die nicht

funktionstüchtigen aber doch echten Waffen hingen zum Teil in der

Wohnung der Familie an der Wand. Hinweise von Zeugen und weitere

Ermittlungen hatten die Kripobeamten zu der Wohnung geführt. Die

Fahnder durchsuchten mit einem richterlichen Beschluss ausgestattet

die dortigen Räumlichkeiten. Bei vier der sichergestellten Gewehre

handelt es sich vermutlich um echte Waffen aus dem zweiten Weltkrieg.

Zwei weitere sind Luftgewehre. Woher die Waffen stammen ist derzeit

noch unklar. Die Schusswaffen werden zu einer Begutachtung an das

Hessische Landeskriminalamt gegeben. Die kriminalpolizeilichen

Ermittlungen dauern an.

Ein Foto der sichergestellten Waffen ist in der digitalen

Pressemappe des Polizeipräsidiums Südhessen zum Download und zum

Zwecke der Veröffentlichung unter folgendem Link bereitgestellt:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/p_story.htx?firmaid=4969

Ort
Veröffentlicht
04. Mai 2010, 11:38
Autor