Sag uns, was los ist:

Zwei Kinder verletzt - Monheim - 1111060

(ots) - Durch den Zusammenprall mit einem Linienbus wurden am 08. November, gegen 13.45 Uhr, zwei Monheimer Kinder ( 8, 9 ) beim Überqueren der Opladener Straße verletzt. Der Busfahrer ( 38 ) befuhr mit seinem Omnibus den Berliner Ring, aus Richtung Bleerstraße kommend. Hinter der Einmündung Rathausplatz fuhr er weiter geradeaus in die Opladener Straße ein. Hier stieß er mit den beiden Mädchen zusammen, die, so Zeugenangaben, vom linken Gehweg auf die Fahrbahn liefen und dort vom Bus erfasst wurden. Während die Achtjährige gegen die Busfront prallte und schwer verletzt wurde, zog sich ihre neunjährige Freundin, die nicht so heftig vom Fahrzeug touchiert wurde, leichte Verletzungen zu. Am Bus entstand leichter Sachschaden. Die an dieser Einmündung installierte Ampelanlage ist zur Zeit aufgrund von Bauarbeiten außer Betrieb.

Ort
Veröffentlicht
09. November 2011, 10:29
Autor