Sag uns, was los ist:

Zwei Festnahmen nach Diebstahl aus PKW - Monheim - 1306142

(ots) - Am frühen Dienstagmorgen des 25.06.2013, gegen 03.10 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Monheimer Bürger telefonisch bei der örtlichen Polizei, der ein verdächtiges Scheibenklirren im Bereich Lichtenberger und Treptower Straße gehört hatte. Auf der Treptower Straße, in Höhe Haus Nummer 2, fanden die alarmierten Beamten der Monheimer Polizei daraufhin einen PKW, an dem eine Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Nur wenige Minuten später konnten dann im Rahmen sofort eingeleiteter polizeilicher Fahndungsmaßnahmen, mit vorbildlicher Unterstützung eines sehr engagierten Zeitungsboten, zwei verdächtige Männer im Alter von 45 und 32 Jahren aus Solingen und Monheim noch in Tatortnähe angetroffen und überprüft werden.

Bei der Überprüfung wurden bei dem 45-jährigen Solinger Einbruchswerkzeug und Diebesgut aufgefunden und sichergestellt, welches zu einem aktuellen, bis dahin noch unentdeckten Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug an der Treptower Straße stammte. Beide Tatverdächtigen wurden daraufhin festgenommen, der Polizeiwache Langenfeld zugeführt und der Kriminalpolizei übergeben, bei der die Ermittlungen im eingeleiteten Strafverfahren weiter andauern. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9594-6550, auch weiterhin jederzeit entgegen.

Ort
Veröffentlicht
25. Juni 2013, 11:55