Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Moers - Wohnungsbrand in einem Hochhaus

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- In Moers an der Römerstraße kam es am 30.03.2019 gegen 15:08 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem siebengeschossigen Hochhaus. Die betroffene Wohnung einer 46-jährigen Frau befand sich in der vierten Etage des Hauses. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht, das Haus während der Löscharbeiten geräumt. Bis auf die betroffene Wohnung blieben alle Wohnungen im Haus bewohnbar und wurden nach Beendigung der Löscharbeiten wieder freigegeben. Zudem wurde während der Löscharbeiten die Römerstraße zwischen Essenberger und Homberger Straße für ca. zweieinhalb Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Der entstandene Schaden wird auf 50.000,- Euro geschätzt. Zu verletzten Personen kam es nicht. Die 46-jährige Wohnungsinhaberin konnte bei Verwandten unterkommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Ort
Veröffentlicht
30. März 2019, 20:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!