Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Moers - Wohnungs- und Geschäftseinbrüche

(ots) - Einbrecher hebelten am Mittwoch zwischen 17.20 Uhr und 22.00 Uhr die Terrassentür eines Hauses am Rüttgersweg auf. Sie durchwühlten die Räume und erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Gestern zwischen 14.30 Uhr und 20.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Lintforter Straße auf. Sie erbeuteten Schmuck und einen kleinen Möbeltresor.

Als Unbekannte heute morgen gegen 03.20 Uhr die Scheibe am Verkaufsraum einer Tankstelle an der Römerstraße zerstörten, lösten sie dabei die Alarmanlage aus. Ihnen reichte jedoch die Zeit bis die Polizei eintraf, um mehrere Schachteln Zigaretten aus der Auslage zu stehlen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Die Polizei rät: Im Zusammenhang mit den Einbrüchen weist die Polizei darauf hin, dass es viele Möglichkeiten und Maßnahmen zum Schutz gegen Einbruch gibt und erläutert in ihrem Präventionskonzept "Riegel vor!" entsprechende Tipps. Die Informationen sind im Internet unter http://www.riegelvor.nrw.de hinterlegt. Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Alte Delogstraße 1-3, 46483 Wesel, Tel.: 0281 / 107 - 4420) kostenlos zur Verfügung.

Ort
Veröffentlicht
31. Oktober 2013, 06:56
Autor