Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Moers - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

(ots) - Bereits am 30.09.2013 (Montag) war es gegen 19.00 Uhr auf einem Zebrastreifen an der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 13-Jährige aus Moers leichte Verletzungen erlitten hatte. Die Schülerin hatte mit ihrer Freundin die Bismarckstraße in Höhe der Barbarastraße auf dem Zebrastreifen überquert. Dabei streifte ein blauer Pkw ihren Fuß und verletzte sie leicht. Ohne anzuhalten war die Verursacherin weitergefahren. Ermittlungen führten schließlich zu einer 32-jährigen Moerserin. Die Frau gab an, mit ihrem Pkw zu fraglichen Zeit zwar den entsprechenden Zebrastreifen passiert, aber niemanden angefahren zu haben. Mit den Kindern sollen weitere Passanten die Bismarckstraße auf dem Zebrastreifen überquert haben. Diese Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Ort
Veröffentlicht
17. Oktober 2013, 10:42
Autor