Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Moers - Junger Autofahrer in Verkehrsunfall verwickelt/Zeugen gesucht

(ots) - Am Montagmorgen ereignete sich gegen 01.10 Uhr auf

der Uerdinger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Kinder

Verletzungen erlitten.

Ein 20-jähriger Moerser befuhr mit seinem Pkw die Uerdinger Straße

in Fahrtrichtung Ruhrorter Straße. In Höhe einer Tankstelle verlor er

aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam

nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte er über den

angrenzenden Grünstreifen, überfuhr zwei Metallpfosten und prallte

schließlich gegen einen auf dem Tankstellengelände stehenden

Klein-Lkw.

Der 32-jährige Fahrer des Lkw aus Moers hatte seinen Tankvorgang

beendet und befand sich zum Zeitpunkt des Zusammenstosses im

Kassenraum der Tankstelle. Er blieb wie auch der 20-jährige

Unfallfahrer unverletzt.

Zwei in dem Klein-Lkw sitzende 9- und 12-jährige Kinder erlitten

leichte Verletzungen.

Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 6.500 Euro.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Unfallursache machen

können, wenden sich bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 /

171-0.

Ort
Veröffentlicht
22. März 2010, 12:01
Autor
Rautenberg Media Redaktion