Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Moers - Aufmerksamer Zeuge verscheuchte Einbrecher

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Donnerstag gegen 18.00 Uhr hörte ein aufmerksamer Zeuge Geräusche aus einem Garten einer Doppelhaushälfte an der Straße In den Weiden. Als er nachsah, bemerkte er einen Unbekannten, der gerade dabei war, die Terrassentür aufzuhebeln. Dem Unbekannten gelang es zu flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Beschreibung des Unbekannten:

Ca. 20 - 25 Jahre alt, 175 - 180 cm groß, dunkle Augen, südländisches Aussehen, bekleidet mit einem dunkelblauem Kapuzenpulli.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Die Polizei rät:

Bewusst auf gefährdende und verdächtige Situationen in der Nachbarschaft achten In Mehrfamilienhäusern die Hauseingangstür auch tagsüber geschlossen halten, vor dem Drücken des Türöffners prüfen, wer ins Haus will Auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück achten, solche Personen ansprechen Bei Gefahr (Hilferufe, ausgelöste Alarmanlage) und in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110 alarmieren Übrigens: Über Möglichkeiten der technischen Sicherung informiert auch das Kommissariart Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Wesel, Tel. 0281/107-4420.

Ort
Veröffentlicht
31. Oktober 2014, 11:38
Autor
whatsapp shareWhatsApp