Sag uns, was los ist:

Unbekannter gibt sich als Angehöriger eines Pflegedienstes aus und bestiehlt Seniorin

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Eine auf der Preyerstraße wohnhafte 85-jährige Seniorin wurde heute gegen 08:30 Uhr das Opfer eines bislang unbekannten Diebes.

Als es heute Morgen an der Wohnungstüre der 85-Jährigen klingelte, sah sie sich einem ihr unbekannten Mann gegenüber, der sich als Angehöriger eines Pflegedienstes ausgab.

Der Mann wurde eingelassen und bat zunächst um ein Glas Wasser. Während er alleine im Wohnzimmer wartete, holte die Seniorin ihm ein Glas Wasser.

Danach bat der Mann darum, die Toilette benutzen zu dürfen. Die Seniorin stimmte dem zu, folgte ihm aber diesmal.

Dabei stellte sie fest, dass er, statt ins Badezimmer, in ihr Schlafzimmer ging.

Als der Unbekannte die Wohnungsinhaberin hinter sich bemerkte, fühlte er sich offensichtlich ertappt und verließ sofort wortlos die Wohnung.

Im Nachhinein stellte die 85-Jährige fest, dass ihre Brieftasche mit Ausweis, Debitkarte und Bargeld aus ihrer Handtasche gestohlen worden war.

Der Tatverdächtige wird auf 1,80 Meter Körpergröße geschätzt, hat ein südländisches Aussehen, ein schmales Gesicht, dunkle Haare und war dunkel gekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Ort
Veröffentlicht
19. August 2019, 10:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!