Sag uns, was los ist:

Zivilfahnder nehmen Rheydter Graffiti-Sprayer fest

(ots) - Seit Dezember letzten Jahres hatten zunächst unbekannte Täter große Teile der Rheydter Innenstadt mit Graffiti besprüht. Dabei nutzten sie die Tags "Samy", GDS" , "2BE" oder "ZBE". Der Kriminalpolizei lagen zum Schluss annährend 40 Strafanzeigen mit mehr als 50 Einzeltaten vor.

Die erhöhte Aufmerksamkeit der Einsatzkräfte der Polizei führte jetzt zum Erfolg. Zivilfahnder erwischten gestern Abend gegen 22:00 Uhr auf der Hugo-Preuß-Straße einen 27jährigen Rheydter auf frischer Tat, als er gerade dabei war, einen "Samy"-Schriftzug mit Edding an einen Hauseingang zu zeichnen.

In einer ersten Vernehmung war der Festgenommene im vollen Umfang geständig. Anlässlich einer Wohnungsdurchsuchung konnten darüber hinaus auch weitere Beweismittel sicher gestellt werden.

Ort
Veröffentlicht
18. April 2013, 08:40
Autor
Unserort Redaktion