Sag uns, was los ist:

Wieder Diebstähle aus Autos

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Erneut sind Fälle von eingeschlagenen Autoscheiben und Diebstählen aus den Fahrzeugen angezeigt worden.

So schlugen unbekannte Täter am Dienstag zwischen 18 und 19.30 Uhr auf dem Parkplatz des Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung in Mülfort an der Bruchstraße die Beifahrerscheiben gleich von fünf Pkw ein und durchsuchten diese Fahrzeuge nach Wertgegenständen. Zur Beute gehörten eine Sonnenbrille und ein Portemonnaie.

An der Bendhecker Straße in Rheydt gab es einen weiteren Fall: Dort wurde am Dienstag zwischen 1 und 7.45 Uhr die Seitenscheibe eines Audi Q7 eingeschlagen. Der Täter ließ eine Geldbörse mitgehen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02161-290. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161-2910222 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4499673 OTS: Polizei Mönchengladbach

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
22. Januar 2020, 14:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!