Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfallflucht nach mehreren Unfällen Unfallfahrer betrunken

(ots) - Am Sonntagmorgen meldeten sich gegen 07.50 Uhr zahlreiche Anwohner und Zeugen aus dem Bereich Hardterbroich. Ein zunächst unbekannter PKW-Führer hatte auf der Erzberger Straße ein Fahrzeug gestreift und im Verlauf der Gabelsberger Straße zwei parkende PKW gerammt. Im Anschluss entfernte er sich mit seinem Fahrzeug über die Hardterbroicher Straße in Richtung Pollerhütte. Nachdem der Fahrer in einer Grünanlage zum Stehen gekommen war, setzte er seine Flucht zu Fuß durch mehrere Gärten fort. Aufgrund der Hinweise von Zeugen konnte der 28jährige Unfallfahrer in einem Garten versteckt aufgefunden werden, gegen die Festnahme wehrte er sich heftig. Da der Mann erheblich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Ort
Veröffentlicht
02. Dezember 2012, 11:30
Autor
Rautenberg Media Redaktion