Sag uns, was los ist:

Unfug in einer Tiefgarage

(ots) /-

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Stockholtweg), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Um 15:41 Uhr meldete ein Anwohner der Leitstelle der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus der Tiefgarage. Nach der ersten Erkundung in der Tiefgarage stellte sich heraus, dass es sich beim vermeintlichen Brandrauch um eine Löschpulverwolke handelte. Offensichtlich wurden mehrere Feuerlöscher missbräuchlich entleert. Ein Feuer wurde jedenfalls nicht gefunden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Johannes Wilde

Ort
Veröffentlicht
21. Juni 2018, 19:13