Sag uns, was los ist:

Unfallflüchtiger hinterlässt erheblichen Schaden

(ots) - Polizei sucht Zeugen

Bereits am Montag, 14.04., hatte ein 53jähriger Eickener seinen Wagen, Pkw Ford Mondeo, in den Abendstunden am Beginn der Krefelder Straße am Fahrbahnrand abgestellt. Am nächsten Morgen bemerkte er, dass die gesamte linke Fahrzeugseite erheblich beschädigt war. Die Polizei fand an der Unfallstelle neben abgerissenen Fahrzeugteilen des beschädigten Fahrzeuges auch Teile eines roten Warndreiecks, vermutlich von einem Anhänger stammend. Bislang ist nicht bekannt, wie es zu dem Unfall gekommen ist. Die Polizei sucht daher Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Angaben zu einem flüchtigen und beschädigten Fahrzeug, eventuell mit Anhänger, machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon MG 290 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
16. April 2014, 08:58