Sag uns, was los ist:

Unfallfahrer von Günhoven ging heute in Haft

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Die Polizei Mönchengladbach berichtet heute: "Haftrichter erließ Haftbefehl Gegen den Fahrer, der am 23.03. dieses Jahres den schweren Unfall in Günhoven verursacht hat, erließ ein Untersuchungsrichter heute Haftbefehl. Der 22-Jährige hatte unter Alkoholeinwirkung auf der Dahlener Straße und der Stadtwaldstraße zwei Unfälle verursacht, bei denen drei Personen schwer verletzt und zwei ältere Damen aus Rheindahlen getötet worden waren. Unter Berücksichtigung der Gesamtumstände beantragte die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach wegen fahrlässiger Tötung Untersuchungshaft. Da der junge Mann mittlerweile haftfähig ist, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert." Der 22-Jährige wird, wie in unserer Meldung 387 am 25.3.2011 berichtet, zudem beschuldigt, einen Kiosk in Waldniel überfallen zu haben./ah (436)

Ort
Veröffentlicht
05. April 2011, 13:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp