Sag uns, was los ist:

Trickdiebstahl in Lürrip

(ots) - Tatort: Mönchengladbach-Lürrip, Lürriper Straße 430 Tatzeit: Freitag, 14.06.2013, 17:15 Uhr

Unter dem Vorwand der "Wasserprüfung" gelangte ein unbekannter Täter in die Wohnung des 87 jährigen Geschädigten. Er führte ein längeres Gespräch mit dem Geschädigten und prüfte angeblich das Wasser im Badezimmer. Nachdem der Mann die Wohnung verlassen hatte, bemerkte der Geschädigte, dass aus einem Schrank im Schlafzimmer ein größerer Bargeldbetrag fehlte. Ob eine weitere Person die Wohnung betreten hat steht nicht fest.

Beschreibung des Täters: 28-30 Jahre, blau/weißes Hemd, 1,80 m.

Ort
Veröffentlicht
16. Juni 2013, 05:31
Autor
Rautenberg Media Redaktion