Sag uns, was los ist:

Seniorin in ihrer Wohnung beraubt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Gestern haben unbekannte Täter eine 74jährige Frau in ihrer Wohnung in Geneicken festgehalten, um dort nach Diebesgut zu suchen.

Zunächst hatte ein Mann gegen 21.30 Uhr bei der auf der Merowingerstraße wohnenden Frau geklingelt und nach einer Wegbescheibung gefragt. Die Dame antwortete, sie könne nicht helfen und schloss die Tür wieder. Kurze Zeit später klingelte es erneut. Vor der Tür standen nun drei oder vier unbekannte Personen, die sie in ihre Wohnung drängten und festhielten. Sie durchsuchten die Wohnung nach Wertsachen und versuchten, die PIN der EC-Karte zu erfahren. Die Seniorin aber gab an, dass sie diese nicht kenne. Daraufhin flüchteten die Männer mitsamt Beute in unbekannte Richtung.

Die 74-Jährige wurde vorsorglich durch hinzugerufene Rettungskräfte versorgt. Die Täter konnten lediglich als ca. 175cm-180cm große und schwarz gekleidete Männer beschrieben werden. Ihre untere Gesichtshälfte war jeweils mit einem Tuch maskiert, sie sprachen Deutsch mit unbekanntem Akzent.

Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen. (cw)

Ort
Veröffentlicht
21. November 2018, 13:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp