Sag uns, was los ist:

SEK-Einsatz in der Innenstadt / Polizei nahm zwei Drogendealer fest

(ots) - Gestern Nachmittag nahmen Spezialkräfte der Polizei auf der Fliethstraße zwei Drogendealer fest.

Ausgangspunkt ist ein Verfahren der hiesigen Drogenfahndung gegen zwei 27 und 28 Jahre alten Männer aus Mönchengladbach. Von ihnen war bekannt, dass sie einen schwunghaften Drogenhandel aufgezogen hatten. Gestern sollten sie bei einer erneuten Drogenbeschaffungsfahrt festgenommen werden. Da den Fahndern Hinweise vorlagen, dass die beiden möglicherweise bewaffnet sein könnten, wurde mit der Festnahme ein SEK beauftragt.

Die Spezialkräfte griffen dann kurz vor 16:00 Uhr zu. Die beiden Tatverdächtigen ließen sich widerstandslos festnehmen. Bei den anschließenden Durchsuchungen konnten ca. 15.000.- Euro Bargeld, Marihuana und Amphetamin sichergestellt werden. Waffen wurden allerdings nicht gefunden.

Beide sollen noch heute im Laufe des Tages dem Amtsgericht vorgeführt werden. Es wird ein Haftbefehl wegen Einfuhr von BTM in nicht geringen Mengen beantragt.

Ort
Veröffentlicht
24. Juli 2013, 10:00