Sag uns, was los ist:

Polizei sucht Pkw-Fahrer nach Zusammenstoß mit Fußgängerin

(ots) - Am vergangenen Samstag, 03.11.2012, kam es gegen 17:45 Uhr an der Kreuzung Waldnieler Straße/Schleswiger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Pkw.

Die 68jährige Fußgängerin überquerte bei Grünlicht die Waldnieler Straße, als sie von einem aus der Schleswiger Straße kommenden Pkw angefahren wurde. Dabei fiel sie zunächst auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn.

Der Fahrzeugführer, ein leicht untersetzter Mann im Alter zwischen 50 und 60 Jahren, stieg aus und kümmerte sich um die Frau.

Auf mehrfache Nachfrage des Pkw-Fahrers, ob sie verletzt sei, verneinte die 68-Jährige. Nachdem der Mann sich für den Vorfall entschuldigt hatte, setzte er seinen Weg fort.

Erst im Nachhinein stellten sich bei der Fußgängerin Schmerzen ein und sie suchte einen Arzt auf, der bei ihr eine Verletzung feststellte.

Die Polizei sucht nun den unbekannten Pkw-Fahrer und Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich mit der Unfallfluchtbearbeitung unter Telefon 02161-290 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
07. November 2012, 10:53
Autor