Sag uns, was los ist:

Nachtrag zum Verkehrsunfall In der Bungt

(ots) - Am Montag, 19.09.2011, wurde die Beifahrerin eines Fahrzeuges lebensgefährlich verletzt, als der 34-jährige Fahrer mit seinem Pkw von der Fahrbahn der Straße In der Bungt abkam, ins Schleudern geriet und seitlich gegen einen Baum prallte. Heute, an ihrem eigentlichen Geburtstag, erlag die 41Jährige ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen, die etwa zur Unfallzeit am Montag, gegen 16:18 Uhr, die Straße In der Bungt befahren haben und möglicherweise Angaben zum eigentlichen Unfallhergang machen können. Beim verunfallten Fahrzeug handelte es sich um einen schwarz-lila-farbenen Mercedes E-Klasse AMG Tuning. Hinweise werden erbeten an Telefon MG 290.

Ort
Veröffentlicht
20. September 2011, 14:10
Autor
Rautenberg Media Redaktion