Sag uns, was los ist:

Mann raubte Fahrrad

(ots) - Am 05.08.2011 gegen 18:45 Uhr wollte eine 20-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Stresemannstraße losfahren, als eine bislang unbekannte männliche Person sie von hinten erreichte, ihr unvermittelt ins Gesicht schlug und ihr dann das Fahrrad entriss. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend fahrend mit dem geraubten Fahrrad in Richtung Marienplatz. Bei dem geraubten Fahrrad handelt es sich um ein rotes Damenfahrrad mit jeweils einem Fahrradkörbchen vorne und hinten. Bis auf den Schlag ins Gesicht blieb die junge Frau unverletzt. Der flüchtige Räuber konnte wie folgt beschrieben werden: - Männlich - ca. 30 Jahre alt - ca. 180 cm groß - dick - blonde, kurze Haare - bekleidet mit einer schwarzen Jeanshose und einer schwarzen Jeansjacke Zeugen, die die Tat gesehen oder Hinweise zum Täter oder zum Fahrrad machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Mönchengladbach in Verbindung zu setzen unter der Rufnummer 02161 - 29 0.

Ort
Veröffentlicht
07. August 2011, 04:23
Autor