Sag uns, was los ist:

Feueralarm durch Bauarbeiten

(ots) /-

Gegen 18:00 Uhr ertönte aus der Elektroakustischen Anlage des Minto die Aufforderung das Gebäude schnellstmöglich zu verlassen. Grund dafür war die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage. Die Feuerwehr stellte als Ursache für die Alarmierung, einen Beschädigung des Rohrsystems der automatischen Sprinkleranlage fest. Die Löscheinrichtung setzte dadurch einen im Umbau befindlichen Verkaufsbereichs unter Wasser. Durch das Absperren der Wasserleitung konnte das Nachfließen des Wassers schnell gestoppt werden. Eine Gefahr für die Personen im Gebäude bestand zu keiner Zeit. Für die Zeit des Einsatzes blieb das Minto geräumt und es entstand so eine große Menschenansammlung um das Gebäude.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk) und II (Holt), ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Markus Meinen

Ort
Veröffentlicht
21. September 2018, 20:45
Autor