Sag uns, was los ist:

Einbrecher am Samstag im Stadtgebiet Mönchegladbach aktiv

(ots) - In Odenkirchen auf der Vlodropstraße hebelten am Samstag Mittag unbekannte Täter ein Fenster eines Reihenhauses auf und entwendeten Goldschmuck. Am gleichen Tag gelangten Einbrecher gegen 21:00 Uhr auf das Dach eines Einfamilienhauses am Schmölderpark in Rheydt und schlugen hier ein Fenster ein. Hierbei löste die Alarmanlage aus und vertrieb die Täter, bevor sie in Haus gelangen konnten. Zur gleichen Zeit beobachteten Zeugen in Wickrathberg an der Berger Dorfstraße, wie zwei männliche Personen von Dach eines Anbaus herunterkletterten und anschließend flüchteten. Kurz darauf stellten die Wohnungsinhaber fest, dass das Schlafzimmerfenster des Haupthauses aufgebrochen war und Bargeld entwendet wurde. Im Stadtteil Großheide an der Viersenerstraße überaschte fast zeitgleich ein Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses einen Einbrecher, der jedoch unerkannt unerkannt und ohne Beute flüchten konnte. Auf der Friedhofstraße in Rheydt brach am selben Abend ein unbekannter Täter die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses auf und stahl aus einer Wohnung Schmuck und Bargeld. Ebenfalls am Samstag Abend mussten die Eigentümer eines Hauses am Gingterkamp in Ohler feststellen, dass ungebetener Besuch auf das Garagendach gestiegen war und von dort ein Fenster gewaltsam geöffnet hatte. Hier wurde ebenfalls Bargeld entwendet.

Ort
Veröffentlicht
03. März 2013, 06:53
Autor
Rautenberg Media Redaktion