Sag uns, was los ist:

Strohballen brennen unter Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr ab

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Auf bisher noch unbekannte Weise geriet vergangene Nacht, gegen 01.30 Uhr, auf einer Verbindungsstraße zwischen Sonneborn und Weingarten eine zirka 50 x 20 m große Strohmiete in Brand. Die freiwilligen Feuerwehren Sonneborn, Brüheim, Friedrichswerth und Eberstädt kamen zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Laut deren Einsatzleiter ließ man die Strohballen kontrolliert abbrennen, da ein Löschen dieser nicht zielführend war. Entsprechende Maßnahmen, um dabei ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern, waren veranlasst wurden. Der Sachschaden wird vorläufig auf 10 Tausend Euro geschätzt. (aha)

Ort
Veröffentlicht
31. Juli 2018, 09:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp