Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zwei Tatverdächtige bei Einbruchsdiebstahl in Spielhalle auf frischer Tat festgenommen

(ots) - Am Donnerstag, gegen 04:30 Uhr, brachen zwei junge Männer in die Räumlichkeiten einer Spielhalle an der Mindener Friedrich-Wilhelm-Straße ein. Mehrere Streifenwagen fuhren gleichzeitig zum Tatort. Die Einbrecher hatten den Rolladen an einem Fenster aufgeschoben und nach Aufbrechen desselben das Innere des Gebäudes betreten.

Die Polizeibeamten umstellten das Gebäude. Die beiden 19 und 15 Jahre alten Einbrecher, beide in Porta Westfalica wohnhaft, ließen sich widerstandslos festnehmen. Bei der anschließenden Durchsuchung des Gebäudes fanden die Polizisten auch das Einbruchswerkzeug, einen Kuhfuß und einen Meißel. Beides wurde sichergestellt.

Die beiden Einbrecher wurden zur Polizeiwache Minden gebracht.

Der Jugendliche wurde hier in die Hände seiner Erziehungsberechtigten übergeben, und auch der 19-Jährige wurde nach erfolgter Vernehmung duch die Kripobeamten entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

Beide Tatverdächtige erwartet nun ein Strafverfahren.

Ort
Veröffentlicht
04. April 2013, 12:32
Autor