Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit Personenschaden.

(ots) - Am 19.01.2011, gegen 07:53 Uhr, ereignete sich auf der B 61 "neu" in Minden, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 30-jähriger Mann aus Porta Westfalica befuhr mit seinem PKW Ford die B 61 ("neu") aus Richtung Weserauentunnel kommend, in Fahrtrichtung Kreisverkehr ("Birne"). Direkt hinter dem PKW fuhr eine 20-jährige Frau aus Herford mit ihrem PKW Opel. Aufgrund eines Rückstaus musste der Mann seinen PKW verkehrsbedingt abbremsen. Die Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den PKW Ford auf. Hierbei wurde sie leicht verletzt und mit einem Rettungswagen dem Klinikum Minden zur ambulanten Behandlung zugeführt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3000,- Euro. Der PKW Opel war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Ort
Veröffentlicht
20. Januar 2011, 07:10
Autor
Unserort Redaktion