Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mit Überfall auf Pizzakurier gescheitert

(ots) - Bei dem Versuch einen 20-jährigen Auslieferungsfahrer einer Pizzeria auszurauben, sind am Sonntagabend in Minden-Stemmer zwei Unbekannte gescheitert. Ihr Opfer wurde dabei durch einen Schlag ins Gesicht verletzt.

Nach Angaben des 20-Jährigen hatte dieser gegen 20.30 Uhr zunächst eine Bestellung zur Straße Auf der Bult ausgeliefert. Als er zurück zu seinem in der Nähe der Grundschule abgestellten Pkw ging und gerade den Kofferraumdeckel öffnete, wurde er plötzlich von einem etwa 1,75 Meter großen und mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleideten Mann angesprochen.

Dabei schielte dieser offensichtlich auf das Portmonee des 20-Jährigen. Kurz danach erhielt der Fahrer schon einen Faustschlag ins Gesicht. Dieser schlug geistesgegenwärtig die Kofferraumklappe zu und bracht so das Geld in Sicherheit. Als ihn der Unbekannte erneut angreifen wollte, setzte er sich zur Wehr und schlug den Mann in die Flucht. Offensicht hatte dieser noch einen Komplizen, der sich jedoch im Hintergrund aufhielt. Beide Männer rannten schließlich ohne die erhoffte Beute in Richtung Stemmer Landstraße davon.

Autofahrern oder Spaziergängern, denen das Duo am Abend aufgefallen ist, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden unter 0571-88660.

Ort
Veröffentlicht
18. März 2013, 11:32
Autor
Rautenberg Media Redaktion