Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bei Verkehrskontrolle: Schlagring im Auto gefunden

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Weil Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in einem Pkw einen Schlagring fanden, kommt auf einen 23-jährigen Autofahrer aus Minden ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz zu. Zudem entdeckten die Einsatzkräfte in dem Fahrzeug noch einen Schlagstock, der möglicherweise als Totschläger eingestuft werden könnte.

Eine Streifenwagenbesatzung hatte den Wagen in der Nacht zu Sonntag an der Ecke Grille/Notthorn gestoppt. Bei der anschließenden Überprüfung bemerkten die Beamten die beiden gefährlichen Gegenstände, welche sich für den Fahrer zugriffsbereit in einem Ablagefach der Fahrertür befanden. Auf Befragung gab der 23-Jährige sinngemäß an, dass er die Dinge dabei habe, um sich im Notfall verteidigen zu können. Bei dem Schlagring handelt es sich um einen verbotenen Gegenstand, dessen Besitz eine Straftat darstellt. Schlagstock und Schlagring wurden von den Polizisten sichergestellt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4455779 OTS: Polizei Minden-Lübbecke

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
02. Dezember 2019, 08:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!