Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Michelstadt: Auto flüchtet nach Zusammenstoß mit Fußgängerin

(ots) /- Am Dienstag (11.09.) gegen 07.15 Uhr wurde in der Landrat-Ackermann-Straße ein 14-jähriges Mädchen aus Michelstadt auf dem Schulweg von einem Auto angefahren und verletzt. Sie war im Begriff, in Höhe der Hausnummer 19 die Fahrbahn zu überqueren, als sie von einem Auto von hinten erfasst wurde und zu Fall kam. Das Auto fuhr danach, ohne sich um die Verletzte zu kümmern, weiter. Ein nachfolgender Fahrzeugführer hielt an und leistete Erste Hilfe. Der Unfall selbst wurde erst am heutigen Tag der Polizei gemeldet. Zeugen, wie auch der Mann, welcher sich als Ersthelfer um die junge Dame kümmerte, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062/9530 bei der Polizei in Erbach zu melden.

Matthias Brosch, PHK und PvD

Ort
Veröffentlicht
12. September 2018, 19:21
Autor