Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Zu schnell im Neandertal - Erkrath - 1204069

(ots) - Am Ostersonntag, 09. April, wurde durch Beamte der Kradgruppe des Verkehrsdienstes Mettmann, im Neandertal eine Geschwindigkeitsmessung mittels Lasermessgerät durchgeführt. Zwischen dem Café Schräglage und der Metzkausener Straße wurden insgesamt 40 Fahrzeuge gemessen, die die erlaubte Geschwindigkeit von 50 km/h um mindestens 14 km/h überschritten hatten. Neun Fahrzeugführer bewegten sich sogar im Anzeigenbereich, da die vorgeschriebene Geschwindigkeit um mindestens 24 km/h überschritten wurde.

Die höchste zu erwartende Strafe erreichte an diesem Tag ein 43 jähriger Motorradfahrer aus Düsseldorf, der mit 94 km/h auf seiner Yamaha gemessen wurde. Er wartet nun auf ein 4-wöchiges Fahrverbot, 160 Euro Bußgeld und 3 Punkte in Flensburg.

Ort
Veröffentlicht
10. April 2012, 12:32