Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ungeklärte Brandursache - Ratingen - 1503135

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am heutigen Mittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand auf der Toilette in einer Grundschule auf der Berliner Straße. Das Schulpersonal, welches aufgrund des Brandgeruchs schnell Kenntnis von dem Brand in einem Papierkorb auf der Toilette im zweiten Obergeschoss bekam, löschte den Brand schnell mittels eines Feuerlöschers. Da sich der Vorfall in der regulären Schulpause ereignete, befand sich kein Kind in dem Schulgebäude und das Gebäude musste dementsprechend auch nicht geräumt werden. Die alarmierte Feuerwehr Ratingen, die aufgrund des Alarmstichwortes " Feuer Schule " mit Rettungsdienstfahrzeugen und drei Löschzügen ausrückte, beschränkte sich auf die Kontrolle der Brandstelle und der Entrauchungsmaßnahmen. Die Feuerwehr Ratingen war mit den Löschzügen der Berufsfeuerwehr, den Löschzügen der Freiwilligen Standorte Mitte und Tiefenbroich sowie dem Rettungsdienst ca. eine Stunde vor Ort tätig."

Nach ersten Ermittlungen der Ratinger Polizei konnte bisher noch nicht festgestellt werden, ob das Feuer im Papierkorb der Jungentoilette fahrlässig oder vorsätzlich gelegt wurde, durch das ein Sachschaden von wenigen hundert Euro entstand. Bisher liegen der Polizei auch noch keine Hinweise auf den oder die Brandleger vor. Maßnahmen zur Spurensicherung sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen.

Hinweis an die Medien: Pressemitteilung (PDF) und Bildmaterial der Feuerwehr Ratingen befinden sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann zum Download bereit und mit Quellenangabe "Feuerwehr Ratingen" zur Veröffentlichung frei.

Ort
Veröffentlicht
24. März 2015, 14:52
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!