Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unfallflucht an der Schwarzbachstraße - Mettmann - 1003194

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Ein seit mehreren Wochen unbenutzter silberner

PKW VW Golf Variant (Kombi), der an der Schwarzbachstraße in Mettmann

in Höhe des Hauses Nr. 55 parkte, wurde zu nicht genau bekannter

Zeit, zwischen dem Freitagmittag des 12.03., 12.00 Uhr, und dem

Mittwochmorgen des 17.03.2010, 10.30 Uhr, von einem bislang

unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und im Bereich der Fahrertüre

an Außenspiegel, Blech und Lack nicht unerheblich beschädigt. Obwohl

dabei allein an dem Golf ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund

1.500,- Euro entstand, entfernte sich der noch unbekannte

Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle

ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Einziger Hinweis auf

das flüchtige Fahrzeug und Indiz für einen Eigenschaden daran sind

hellfarbiger und auch roter Farbabrieb in den Unfallbeschädigungen am

VW.

Bisher liegen dem sachbearbeitenden Verkehrskommissariat in

Mettmann noch keine konkreteren Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und

seinem Fahrer vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und Unfallaufnahme

wurden veranlasst, ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen wegen

Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Dabei hoffen die Ermittler auf

Zeugen des Unfallgeschehens und deren Meldung bei der örtlichen

Polizei. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen

oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen

könnten, nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6310,

jederzeit entgegen.

Ort
Veröffentlicht
18. März 2010, 11:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp