Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sachbeschädigung an einem Fiat Bravo - Mettmann - 1206167

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Während Deutschland das Viertelfinalspiel seiner Nationalelf in der Fußball-EM 2012 verfolgte und anschließend auch deren Erfolg ausgelassen feierte, kam es auf der Beckershoffstraße in der Kreisstadt Mettmann zu einer Sachbeschädigung an einem PKW Fiat Bravo, der in Höhe des Hauses Nr. 20 am Fahrbahnrand parkte. Zu nicht genauer Zeit, zwischen dem Freitagabend des 22.06., 18.00 Uhr, und dem frühen Samstagmorgen des 23.06.2012, 01.00 Uhr, lief mindestens ein bislang unbekannter Täter mehrfach über den gesamten PKW hinweg, wobei der schwarze Fiat an Heckklappe, Fahrzeugdach und Motorhaube erheblich beschädigte wurde. Das reichte dem Straftäter aber offenbar noch nicht aus, der auch noch mehrfach gegen die Seiten des Fahrzeugs trat und dieses dabei zusätzlich einbeulte und verkratzte. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf mindestens 4.000,- Euro.

Bisher liegen der Mettmanner Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter oder ein Motiv der sinnlos erscheinenden Tat vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6310, jederzeit entgegen.

Hinweis an die Medien:

Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Mitteilung befindet sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, unter nachfolgend genannter Internetanschrift (Link), zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Ort
Veröffentlicht
25. Juni 2012, 09:22
Autor
whatsapp shareWhatsApp