Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Radfahrer beim Türöffnen übersehen -Hilden- 1801108

(ots) /-

Am Freitagmittag des 19.01.2018 kam es in Hilden zu einem Unfall zwischen einer alkoholisierten Fahrzeugführerin und einer Radfahrerin.

Gegen 12:45 Uhr parkte eine 56-Jährige aus Hilden ihren Volvo S40 vor dem Haus Bismarckstraße 25 in Richtung Berliner Straße. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten öffnete sie anschließend die Fahrertür. Eine ebenfalls in Richtung Berliner Straße fahrende 53-jährige Radfahrerin aus Hilden konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit der Pedale gegen die Tür. Dadurch kam sie zu Fall und verletzte sich.

Die 53-Jährige wurde vorsorglich mit einem Krankenwagen einem Krankenhaus zugeführt, welches sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Während der Unfallaufnahme wurde bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 0,54 Promille Alkohol im Blut. Der 56-Jährigen wurde auf der Polizeiwache in Hilden eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 200,- Euro.

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2018, 17:57
Autor
Rautenberg Media Redaktion