Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gemeinschädliche Sachbeschädigungen mit Feuer - Velbert - 1301047

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Dienstagabend des 08.01.2013, in der Zeit zwischen 20.15 Uhr und 20.35 Uhr, beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter gleich mehrere Lampenmasten auf dem Bahnsteig der S-Bahnhaltestelle im Velberter Ortsteil Neviges Auf der Beek. Dabei wurden Elektroleitungen in den Aluminiummasten der Bahnsteigbeleuchtungen mutwillig in Brand gesetzt. Bei einem Lampenmast war die beim Brand entstandene Hitze so hoch, dass der Aluminummast in seiner materiellen Struktur so stark geschwächt wurde, dass er umknickte und mit den Lampenkörpern auf eine Überdachung des Bahnsteigs fiel. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 15.000,- Euro.

Nach dem Stand erster polizeilicher Ermittlungen sollen Kabelkanalabdeckungen an mehreren Lampenmasten des Bahnsteigs bereits seit dem 31.12.2012 geöffnet gewesen sein. Angaben zu dem oder den damaligen Tätern, welche die Masten öffneten und deren Abdeckungen verschwinden ließen, liegen bisher aber genauso wenig vor, wie Hinweise auf den oder die aktuellen Brandleger. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen, an welchen die Bundespolizei beteiligt ist, wurden veranlasst, mehrere Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in Tatzusammenhängen stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Hinweis an die Medien:

Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Mitteilung befindet sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, unter nachfolgend genannter Internetanschrift (Link), zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Ort
Veröffentlicht
09. Januar 2013, 11:26
Autor
whatsapp shareWhatsApp