Sag uns, was los ist:

Tages- und Wohnungseinbrecher unterwegs

(ots) - Einbrecher im Lahrfeld und Rauerfeld Beethovenstraße Am Dienstag, 15.10.2013 im Tatzeitraum von 10:00 Uhr bis 21:20 Uhr hebelten unbekannte Täter das das Badezimmerfenster einer Wohnung auf und durchsuchten diverse Schränke. Entwendet wurden Kleinelektrogeräte. Der/die Täter hinterließen einen Sachschaden von ca. 200,-- Euro.

Ludwig-Richter-Straße Ebenfalls am Dienstag, 15.10.2013, 12:00 Uhr bis 22:30 Uhr, hebelten die Täter ein auf Kipp stehendes Fenster auf und gelangten so in eine Souterrain-Wohnung. Hier durchwühlten sie die Schränke in Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen augenscheinlich nichts. Der Sachschaden beträgt ca. 150,- Euro.

Nadlerweg Am Dienstag, 15.10.2013, im Tatzeitraum von 13:30 Uhr bis 23:00 Uhr, griffen unbekannte Täter durch ein auf-Kipp- stehendes Fenster einer Hochparterrewohnung und öffneten den anderen Fensterflügel. Sie durchsuchten alle Räume, konnten aber keine Beute machen. Es entstand kein Sachschaden und auch kein Diebesgut.

Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge nimmt die Polizei in Menden (Tel.: 9099-0) entgegen.

"Beratung zum Einbruchschutz bietet die Polizei unter 02373/9099-5511 oder 5512"

Ort
Veröffentlicht
16. Oktober 2013, 09:06