Sag uns, was los ist:

Dingen: Trunkenheit im Verkehr - Fahrradfahrer pustete 2,10 Promille

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Gestern Abend (22.08 Uhr) auf der Hauptstraße in Dingen: Ein 56 Jahre alter Mann aus dem Großraum St. Michaelisdonn war dort mit seinem Fahrrad unterwegs - die Beleuchtung hatte er nicht eingeschaltet, gefährdete sich und andere durch sein rechtswidriges Verhalten.

Folgerichtig hielt ihn ein Polizeistreife an - die stellte sofort fest, dass mit dem Mann etwas nicht stimmt: Er war hochgradig betrunken und hätte demnach gar nicht Fahrradfahren dürfen.

Nachdem er 2,10 Promille in das Atemalkoholtestgerät der Polizei gepustet hatte, führten ihn die Ordnungshüter zur Blutprobenentnahmen und fertigte eine Anzeige gegen den Zweiradfahrer.

Ort
Veröffentlicht
15. August 2012, 12:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!