Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Zug im Bahnhof Kusel mit Graffiti besprüht - Bundespolizei sucht Zeugen

(ots) - Bislang unbekannte Täter besprühten am Sonntag, in der Zeit von 00.30 Uhr bis 08.00 Uhr, einen abgestellten Zug der Deutschen Bahn AG im Bahnhof Kusel großflächig mit Graffiti. Die Bundespolizei sucht jetzt nach Zeugen. Bei der Sprühaktion wurden insgesamt 35 qm Zugfläche beschmiert. Es entstand ein Sachschaden von 2.500 Euro. Die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Tel. 0631/34073 - 0, der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei - Tel. 0800 6 888 000 oder über das Internet www.bundespolizei.de.

Ort
Veröffentlicht
24. Februar 2014, 12:05