Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wenn die Feuerwehr den Kochtopf vom Herd holt und Sachbeschädigung durch Brandlegung.

(ots) /- Am 09.06.2018, um 18:30 Uhr, hatte ein aufmerksamer Nachbar einen vermutlichen Wohnungsbrand in Meiningen, Anton-Ulrich-Straße, festgestellt und der Rettungsleitstelle mitgeteilt. Von hier wurde sofort die Feuerwehr zum Einsatz gebracht, welche vor Ort auch noch die Wohnungstür öffnen mußte. Glücklicherweise hielt sich der Schaden vor Ort sehr gering, es mußte nur der Topf mit dem durch und durch verbrannten Essen vom Herd genommen werden.

Mögliche Zeugen sucht die Polizei noch zu einer Sachbeschädigung durch Brandlegung in Meiningen, Am Kiliansberg, welche sich in den frühen Morgenstunden des 10.06.2018, kurz nach 03:00 Uhr, ereignete. Unbekannter Täter hatte hier zunächst mehrere gelbe Säcke vor einem Mehrfamilienhaus angezündet, was durch Anwohner unverzüglich gelöscht werden konnte. Nur ein paar Meter weiter brannten dann plötzlich drei gelbe Tonnen und ein Papiercontainer komplett ab, wo die Feuerwehr nur noch Reste ablöschen konnte.

Ort
Veröffentlicht
10. Juni 2018, 10:24