Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbruch in ein Haus

(ots) - Zur Mittagszeit, zwischen 11.15 Uhr und 12.45 Uhr, am Samstag (07.05.) hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses auf der Krahnengasse ungebetene Gäste zu Besuch. Durch aufhebeln des Schlafzimmerfensters, dessen Rollos sie zuvor hochgeschoben hatten, stiegen die Einbrecher in das Wohnhaus ein, durchsuchten die Schränke und entwendeten wertvollen Schmuck.

In diesem Zusammenhang fiel einem aufmerksamen Zeugen am Vortag (06.05.), in der Zeit von 14.45 Uhr 15.15 Uhr, ein verdächtiger weißer Ford Transit mit Kölner Städtekennung im Tatortbereich auf. Im Fahrzeug befanden sich zwei Personen mit osteuropäischem Erscheinungsbild. Der Kleintransporter war mehrfach in Schrittgeschwindigkeit die Krahnengasse und die Linner Straße entlang gefahren und dabei auch ab und zu kurz stehen geblieben

Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch oder den verdächtigen Transporter machen können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 zu benachricht

Ort
Veröffentlicht
10. Mai 2011, 06:08
Autor