Sag uns, was los ist:

Spielzeugbasar am 3. November in der Ederberglandhalle

whatsapp shareWhatsApp

Spielzeugbasar am 3. November in der Ederberglandhalle

Die Mutter-Kind-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde Frankenberg/Burgwald lädt zum Spielzeugbasar in die Ederberglandhalle Frankenberg ein. Angeboten werden dürfen nur Spielsachen aus privatem Gebrauch. Computerspiele, DVDs und Videos nur bei Freigabe unter 16 Jahren.

Statt findet er am Sonntag, den 3. November, von 13 bis 15.30 Uhr.

Mit Kaffee, Kuchen, Brezeln, Würstchen und Kaltgetränken können sich Käufer und Verkäufer zwischendurch stärken.

Von 11.30 bis 12.30 Uhr haben die Anbieter Gelegenheit ihre Waren aufzubauen. Die Standgebühr für die bereitgestellten Tische beträgt 7 Euro. Den Verkauf übernehmen die Kinder selbst.

Tischnummernvergabe ist am Montag, den 21. Oktober, Mittwoch, den 23. Oktober und am Freitag, den 25. Oktober, jeweils ab 8 Uhr bei Sabine Bornscheuer, 06451/24444.

Nicht verkaufte Spielsachen können für Kinderheime und Kinderkrankenhäuser an Hüttis Balkanhilfe gespendet werden.

Ort
Veröffentlicht
01. November 2019, 04:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!