Sag uns, was los ist:

Kinder-Kleiderbasar

der Mutter-Kind-Gruppe Frankenberg-Burgwald Kinder-Kleiderbasar findet am Samstag, den 12. März 2016 statt

Der diesjährige Frühjahrs-Kinderkleider-Basar der Mutter-Kind-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde Frankenberg/Burgwald findet am Samstag, den 12. März in der Zeit von 10.00 - 12.30 Uhr in der Ederberglandhalle statt.

Angeboten wird Kleidung von Größe 50 bis 186 und Schwangerschaftskleidung.

Es sollte sich nur um gut erhaltene Sommerbekleidung handeln.

Bei verschmutzten oder zerrissenen Kleidungsstücken behalten wir uns vor, diese auszusortieren und nicht zum Verkauf anzubieten.

Darüber hinaus werden Kinderwagen, Autositze, Fahrräder, Laufställe, Kinderbetten und vieles mehr angeboten. Bei Autositzen ist das offizielle Prüfsiegel mit der Norm ECE R 44/03 oder 44/04 erforderlich.

Spielsachen werden wieder unter der Regie der Gruppe im November bei einem separaten Spielzeugbasar an gleicher Stelle verkauft.

Die Ware wird am Freitag, den 11. März von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Ederberglandhalle entgegengenommen.

Wichtig: Es werden neue Nummern vergeben!

Der Verkauf findet am Samstag, den 12. März von 10.00 - 12.30 Uhr statt.

Einlass für Schwangere, gegen Vorlage des Mutterpasses, bereits um 9.30 Uhr am ausgeschilderten Seiteneingang.

Kleiderabholung:

Samstag von 14.00 - 15.00 Uhr

Geldauszahlung:

Samstag von 14.00 - 15.30 Uhr

Auch für Kinderbetreuung wird wieder gesorgt.

85% des Verkaufserlöses geht an die Eigentümer.

Die einbehaltenen 15% werden u.a. für fünf Schüler verwendet, die einmal die Woche im Altenheim "Auf der Burg" ältere Bewohner betreuen.

Sowie für die kirchlichen Familienfreizeiten der evangelischen Kirchengemeinde Frankenberg-Burgwald.

Nicht abgeholte oder gespendete Kleidung geht an Hütti`s Balkanhilfe und die "Wünscheltruhe" in Frankenberg.

Nummernvergabe und Information

von Montag bis Freitag, 9.00 bis 20.00 Uhr

bei Ina Wocadlo 06451/23460

oder Sabine Bornscheuer 06451/24444

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
26. Februar 2016, 00:00
Autor