Sag uns, was los ist:

Der LCV Liesen läutet die närrische Session 2019 ein

whatsapp shareWhatsApp

Der LCV Liesen läutet die närrische Session 2019 ein

Mit der großen Kappensitzung am Samstag, dem 16. Februar, beginnt die heiße Phase der fünften Jahreszeit im Sauerland.

Mit einem kräftigen "Liesen Helau" beginnt in Liesen der diesjährige Karneval. Die Prunksitzung wird traditionell um 19:31 Uhr von Sitzungspräsident Jens Schnorbus eröffnet.

Die Narren erwartet ein tolles Repertoire aus Show, Tanz, Klamauk, Parodien und Gesprächseinlagen. Die Karnevalsfreunde aus Liesen werden durch das 23. Dreigestirn vertreten. In diesem Jahr bestehend aus Bauer Franz I., Prinz Ralf I. und der bezaubernden Jungfrau Gustelinchen I.. Bürgermeister Michael Kronauge nimmt wie immer die Proklamation des neuen Dreigestirns vor. Eine weitere beliebte Tradition ist die Verleihung des Ordens "Wider den tierischen Ernst", bei der Freunde des Lieser Karnevals für besondere Verdienste geehrt werden.

Anschließend lautet es "Bühne frei" für die Akteure, welche sich seit Monaten vorbereiten. Höhepunkte sind die Tanzgarden sowie verschiedenste Auftritte bestehend aus Sketchen und Parodien. Neben klassischen Gardetänzen gibt es auch wieder fulminante Showtänze, welche den Saal bekanntermaßen zum Toben bringen. Das Ende des offiziellen Programms bildet das gemeinsame Singen des Prinzenliedes. Für die musikalische Begleitung sorgen hierzu "Die Liesetaler", welche nach dem Programmende ebenfalls zum Tanz aufspielen und Garant für beste Stimmung sind.

Es folgen weitere Höhepunkte: Seniorenkarneval (Ü-60-Party) am 24. Februar um 15.11 Uhr und der Kinderkarneval am 28. Februar ab 16.11 Uhr. Zum anschließenden Faschingsball ab 19.11 Uhr sind alle herzlich eingeladen. Der Höhepunkt der Lieser Karnevalssession wird am 2. März erwartet: Der Karnevalsumzug beginnt um 13.31 Uhr ab der Schützenhalle mit der alljährlichen Schlüsselübergabe des Bürgermeisters an das Dreigestirn in der Dorfmitte. Im Anschluss feiern alle Karnevalisten eine große Party in der Schützenhalle. Auch hierzu freut sich der LCV über zahlreiche Besucher aus Nah und Fern. Alle Umzugsteilnehmer (Wagenbauer und Fußgruppen) müssen sich bis zum 25. Februar bei Florian Berkenkopf unter Tel.: 0151 2950 4098 oder per E-Mail an lcv.liesen@gmail.com

anmelden. Die Startaufstellung erfolgt am Umzugstag ab 13:00 Uhr an der Schützenhalle.

Ort
Veröffentlicht
08. Februar 2019, 06:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!